Urnenwahl 9. Februar 2020

Sonja Zryd<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-eulachtal.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>56</div><div class='bid' style='display:none;'>464</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Finden Sie hier Informationen und die amtliche Publikation zur Urnenwahl vom 9. Februar
Verena Wüthrich-Peter,
Wahl von Sonja Zryd Mele für die Amtsdauer 2020 - 2024
Am 09. Februar 2020 ist Abstimmungssonntag. Sie finden in Ihrem Stimmkuvert einen Wahlzettel für die Urnenwahl der Pfarrerin Sonja Zryd Mele. Die Pfarrwahlkommission hat nach einer sorgfältigen Evaluation der Bewerbungen Sonja Zryd Mele zur Wahl für die Amtsdauer 2020 – 2024 vorgeschlagen. Die Kirchgemeindeversammlungen von Ende Oktober 2019 haben diesen Vorschlag gutgeheissen. Nun findet die entsprechende Urnenwahl statt.
Sonja Zryd Mele, geboren 1968, wird ihre Arbeit am Kirchenstandort Elsau im Juli aufnehmen. Sie ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern im Mittelstufenalter. Als junge Frau schloss sie zuerst eine Ausbildung zur Kauffrau ab und arbeitete dann einige Jahre in dieser Branche. Später holte sie berufsbegleitend zuerst die Matura nach und absolvierte dann, ebenfalls berufsbegleitend, das Studium zur Pfarrerin. Unterdessen verfügt Sonja Zryd über vielfältige Berufserfahrungen aus verschiedenen Kirchgemeinden sowie als Leiterin der Fachstelle «Weltweite Kirche» des Kantons Aargau. Sonja Zryd wird mit ihren Kindern eine Wohnung in Elsau beziehen und das Pfarrbüro im Kirchgemeindehaus nutzen.
Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Stimme die Wahl von Sonja Zryd Mele unterstützen.

Dokumente