Konzert Duo Luschaina - 11. Februar

img-0231-2-orig_orig
Das Duo Luschaina, bestehend aus den beiden jungen Musikern Jonas Krebs (Violine) und Tobias Krebs (Gitarre), nimmt das Publikum mit auf eine Reise quer durch die Epochen und Länder und präsentiert somit ein erfrischendes und farbenreiches Programm mit exklusiven Perlen der Kammermusik-Literatur.

Barbla Peer Frei,
Neben dem klassischen Repertoire spielt Duo Luschaina auch eine Vielzahl an anderen Musikstilen, so z.B. Tango, Jazz, Klezmer, sowie irische, rumänische, griechische und schweizerische Volksmusik. Da das Duo seine ersten Konzerte im Engadin spielen durften, trägt es den Namen der Nachtigall auf Romanisch.

Zum Programm:
«Atlantis»
Der Topos „Atlantis“ zieht sich mit all seinen Assoziationen als roter Faden durch unser diesjähriges Saisonprogramm: einerseits möchten wir „versunkene Perlen der Musikgeschichte“ an die Oberfläche bringen, indem wir weniger bekannte Stücke aus dem Repertoire für Violine und Gitarre spielen. Andererseits stammen alle Stücke im „Atlantis“ Programm aus Regionen und Städten rund um den Atlantischen Ozean, oder sind von Komponisten geschrieben worden, die an der Atlantik-Küste geboren worden sind. So entsteht eine imaginäre Reise rund um das zweitgrösste Weltmeer, mit Musik aus Spanien, Irland, Bretagne, New York und Argentinien

Samstag, 11. Februar, 19.00 Uhr
Ref. Kirche Elgg