Hochzeit/Trauung

Am Anfang steht die Liebe zweier Menschen. Sie lebt von der Beziehung der beiden
Persönlichkeiten, ihren Träumen, Wünschen und Hoffnungen...



Durch die standesamtliche Trauung gelangt eine Partnerschaft auf eine neue rechtliche Grundlage. Vielen Menschen ist es ein Bedürfnis, diesen Übergang auch über den rein rechtlichen Akt hinaus, d.h. spirituell oder religiös zu gestalten. Sie wissen: Das Wagnis eines gemeinsamen Weges ist gross, wir sind auf die Begleitung durch Gott und Menschen angewiesen.

Haben auch Sie standesamtlich geheiratet – vielleicht vor einigen Jahren schon – und möchten sich nun kirchlich trauen lassen? Wir freuen uns, eine solche Trauung mit Ihnen als gottesdienstliche Segensfeier zu gestalten und Sie auf diesem Weg zu begleiten.
In vorbereitenden Gesprächen besprechen wir als Pfarrerinnen und Pfarrer mit Ihnen zusammen, was Ihnen für diesen besonderen Tag wichtig ist und wie sich dies auf stimmige, persönliche Weise umsetzen lässt.

Die allermeisten Trauungen finden in der «Hochsaison» von Ende Mai bis Ende September statt. Das heisst: Ihre Wunschkirche oder die Pfarrperson, von der Sie sich trauen lassen möchten, könnte am Datum Ihrer Wahl bereits besetzt bzw. anderweitig gebucht sein. Gelangen Sie deshalb am besten frühzeitig an uns (über ein Jahr im Voraus)!

Wir freuen uns, diesen grossen Tag mit Ihnen und Ihren Gästen feiern zu dürfen!



Ringe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>287</div><div class='bid' style='display:none;'>1871</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>

Kontakt Reservation Kirche

verwaltung@kirche-eulachtal.ch

Dokumente