Taizé-Abendfeier

- Eintauchen in den Raum der Stille.
- Zur Ruhe kommen im Singen, das die Seele berührt.
- Sich selbst und Gott begegnen in wohltuender Einfachheit.
- Sich einhüllen lassen in warmen Kerzenschein.

All das sind Kennzeichen der Gebetsfeiern, die ihre Wurzel in der Spiritualität der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé („Communauté de Taizé“) haben und mittlerweile an unzähligen Orten in ganz Europa für viele Menschen zur Ausdrucksform eines lebendigen Glaubens geworden sind. Auch in Elgg erfahren wir die Kraft dieser schlichten Feiern seit über zehn Jahren.

Neben dem oben erwähnten Kerzenschein gehören dazu vor allem die bekannten Taizé-Lieder, die mit einfacher Melodie und Text in meditativer Wiederholung gesungen werden. Daneben bilden eine längere Stille, kurze Lesungen (keine Predigt!) und Gebete das Gerüst dieser besinnlichen, ruhigen Feiern.

Wir feiern in der Regel jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.15 Uhr in der reformierten Kirche Elgg (im Juni u. Juli erst um 21.30 Uhr, im August findet keine Feier statt).
Zu der etwa halbstündigen Feier sind alle herzlich eingeladen, die mit Freude am gemeinsamen Singen nach neuen Wegen suchen, jenseits von Hektik und Alltag der eigenen Spiritualität in sinnlicher Weise nachzuspüren.
tea-light<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-eulachtal.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3</div><div class='bid' style='display:none;'>576</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Kontakt

Termine